Vielseitigkeit

Beispiel Solar-System

Flexibel, kostengünstig und clever kobiniert

Einen Wärmepumpenboiler ist sowohl im Neubaou als auch im Gebäudebestand eine effiziente Lösung für die Warmwasser­aufbereitung. Sie kann unabhängig von einer vorhandenen Hei­zung ganzjährig den Bedarf an warmem Wasser decken. Die Verbindung mit einem bestehenden Heizkessel sorgt für maximalen Warmasserkomfort und vermeidet den «unwirtschaftlichen» Betrieb des Kessels in der warmen Jahreszeit. Mit diesem Wärmepumpenboiler öffnen sich  alle Wege für die Kombination mit zusätzlichen Wärmeerzeugern. Ganz gleich ob eine Solaranlage oder ein Heizkessel zusätlich eingebunden werden soll. Sowohl der Speicher als auch die Regelung der Wärmepumpe sind für einen bivalenten Betrieb ausgerüstet.